Tauchspielzeug aus Neopren mit Sand befüllt

5,24 € * 9,99 € * (47,55% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

  • 129832742
#DoYourSwimming – aus Liebe zum Sport! Die #DoYourSwimming PlitschPlatsch Tauchtiere sind eine... mehr
Produktinformationen "Tauchspielzeug aus Neopren mit Sand befüllt"

#DoYourSwimming – aus Liebe zum Sport!

Die #DoYourSwimming PlitschPlatsch Tauchtiere sind eine optimale Trainingshilfe für die Wassergewöhnung und das Tauchen lernen für Kinder ab 36 Monaten. Natürlich nur unter der Beobachtung von Erwachsenen. Die Schwimmtiere / Tauchringe / Stäbchen wurden aus ausgewähltem Material, welches hochwertig verarbeitet wurden hergestellt. Bereits im Kleinkindalter ab 36 Monate greifen Kinder gerne beim Wasserspielen nach den lustigen strahlenden Wassertieren. Die Tauchtierchen, sind mit Quarzsand gefüllt. Die Ummantelung besteht aus extra weichem, elastischem und griffigem Neopren-Stoff, und einem Schaumeinsatz damit die Tierchen aufrecht am Grund stehen. Dadurch können gerade auch kleinere Taucher die Tiere unter Wasser leichter ergreifen. Die Tauchtierchen sprechen die kleineren Taucher und Schwimmbegeisterten Kinder viel mehr an als die klassischen Plastik-Tauchringe oder Stäbe. Auch perfekt verwendbar im pädagogischen Lehr- und Lernbetrieb für Markierungs- und Tauchziele.
Die ideale Ergänzung für Freizeit, Training oder Wettkampf im Wassersport sind die #DoYourSwimming Tauchringe/ Stäbe. Tauchen Sie um die Wette nach Ringen, reichen Sie die lustigen Stäbe weiter oder jagen Sie den untergehenden Schwimmtieren nach. Aber auch außerhalb des Wassers sind die Neopren-Spielzeuge wunderbar für Wurfspiele geeignet. Neopren ist das perfekte Material für den Wassersport! Es zeichnet sich durch seine Beständigkeit gegen Hitze, Wasser und Witterung aus, durch besondere Elastizität und angenehme Griffigkeit ist es optimal Einsetzbar. Im Gegensatz zu Kunststoff-Accessoires sind die Neopren-Artikel weich und haben keine scharfen Kanten- bei dennoch angenehmem Gewicht. Die Stäbe und Ringe sinken aufgrund der Quarzsandfüllung im Wasser schnell zu Boden und verweilen dort senkrecht stehend Ihre erstklassige Neoprenummantelung verspricht hohe Griffigkeit. Das gesamte PlitschPlatsch-Sortiment lässt sich aufgrund seiner Größe leicht verstauen und passt in jede Schwimmtasche. Egal ob im Urlaub, Im Pool zuhause oder beim Schwimmunterricht, die #DoYourSwimming PlitschPlatsch Schwimm / Tauchhilfen sind ein Muss für alle Eltern, die Ihren Kindern die Angst vor dem Wasser nehmen wollen. Früh schwimmen zu lernen gehört zum wichtigsten Schutz vor Ertrinkungsunfällen & fördert zusätzlich die natürliche Entwicklung deines Kindes Schwimmen oder einfach nur im Wasser planschen – das macht fast jedem Kind Spaß. Und: Es ist ausgesprochen gesund, fördert Ausdauer, Beweglichkeit, Gleichgewicht, Koordination und regt den Kreislauf an. Ab welchem Alter Kinder schwimmen lernen sollten und welche Fähigkeiten sie dafür brauchen sind hier kurz und knapp erläutert: Schwimmen erfordert die Koordinierung von Arm- und Beinbewegungen. Man sagt, dass Kinder ab 36 Monaten dies bereits schaffen können. Als Faustregel gilt: Kinder, die Fahrrad fahren, können auch Schwimmen lernen. Die notwendigen Voraussetzungen dafür haben sie erworben, wenn sie es schaffen, sich sicher und angstfrei im Wasser zu bewegen. Bereits die Wassereingewöhnung im Babyalter, schult die Sinne und erleichtert Ihrem Kind die Ganzkörperkoordination.

Wasserspiele bauen Ängste ab

Lassen Sie Ihrem Kind genügend Zeit, sich mit dem neuen Element vertraut zu machen. Beginnen Sie zunächst mit lustigen Spielen und den kleinen bunten strahlenden Tauchtieren im flachen (es reicht schon Knöchelhohes Wasser) und später in etwas tieferem Wasser. Auch wenn sich Ihr Kind mal fürchtet: Üben Sie keinen Druck aus. Auf spielerischem Weg trauen sich die Kleinen oft auch ängstlichen Kinder viel mehr zu. Lassen Sie die PlitschPlatsch Freunde eine wahre Schwimmbegleitung werden. Sie werden merken Ihr Kind wird sich mit seinem neuen Schwimmfreund Schritt für Schritt immer weiter ins tiefe Wasser traut.

5 einfache Wasserspiele für Kinder

Diese Spiele können dabei helfen, Kinder an Wasser zu gewöhnen und sie ans Schwimmen und tauchen heranzuführen:
  • Werfen und Fangen:
  • Ob mit Schwimm oder Tauchring – im Wasser macht das Spielen noch mehr Spaß als auf dem Trockenen. Und ganz nebenbei verlieren Kinder so die Scheu vor dem Wasser. Eine Knöchelhohe maximal Rumpfhohe Wassertiefe reicht für die Kleinen Schwimmgäste meist schon aus.
  • Blubbermarathon:
  • Einfach mit dem Kopf untertauchen mit dem Blick das Tauchtier fixieren und durch den Mund ausatmen. Dabei entstehen lustige Blubberblasen. Wer blubbert am längsten? Vorsichtshalber sollten sich Kinder, die noch nicht schwimmen können, am Beckenrand festhalten oder von Erwachsenen festgehalten werden. Dieses Spiel ist eine kleine Vorübung fürs Schwimmenlernen.
  • Wasserkino:
  • Sie und Ihr Kind schauen sich unter Wasser an. Machen Sie eine einfache Handbewegung, die Ihr Kind nachahmen soll. Oder reichen sie sich den Tauchring hin und her. Dabei lernen Kinder, unter Wasser die Augen zu öffnen. Das fördert die natürliche Auseinandersetzung mit dem Wasser und hilft, sich unter Wasser zu orientieren.
  • Wasserlauf:
  • Dieses Spiel können Sie mit mehreren Kindern spielen. Die Kinder verteilen sich im Becken und Sie geben vom Rand aus Anweisungen. Zum Beispiel: Schlangenlinien laufen, mit geschlossenen Augen vorwärts tasten, in Zeitlupe laufen, wie ein Frosch hüpfen, möglichst schnell laufen oder mit einem Partner Rücken an Rücken fortbewegen. Diese Übung dient der allgemeinen Wassergewöhnung.
  • Plitsch-Platsch:
  • Die Kinder verteilen sich am Beckenrand und halten sich gut fest. Dann strampeln alle so stark mit den Beinen, bis das Wasser in alle Richtungen spritzt. Ängstliche Kinder können sich erst einmal an den Beckenrand setzen und nur die Füße ins Wasser tauchen. So werden die Kinder an Spritzwasser gewöhnt und die Beinbewegungen im Wasser gefördert.
Kurz und knapp; Bei Kindern die schwimmen können und keine Angst mehr vor Wasser haben, sinkt das Ertrinkungsrisiko erheblich. Kinder die an Wasser gewöhnt sind, haben verstanden, sich im Wasser mit den richtigen Techniken über Wasser zu halten und haben gelernt auch unter Wasser die Ruhe zu bewahren.

Geeignet für: Kinder ab 36 Monate nur unter Aufsicht von Erwachsenen.

Weiterführende Links zu "Tauchspielzeug aus Neopren mit Sand befüllt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tauchspielzeug aus Neopren mit Sand befüllt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Taucherflossen »Commander« Taucherflossen »Commander«
ab 20,99 € * 38,99 € *
Tauchermaske »SnorkelDiver« Tauchermaske »SnorkelDiver«
16,49 € * 33,99 € *
Schnorchelset »Mermaid« Schnorchelset »Mermaid«
33,74 € * 59,99 € *
Dry Bag »Krake« Dry Bag »Krake«
ab 10,49 € * 22,99 € *
Reaktions-Ball »HandsUp« Reaktions-Ball »HandsUp«
5,79 € * 13,99 € *
Trinkflasche mit Früchtekorb Trinkflasche mit Früchtekorb
8,99 € * 16,99 € *
Trinkflaschen »DrinkUp« Trinkflaschen »DrinkUp«
6,39 € * 17,99 € *
Beachbag bzw. Strandtasche Beachbag bzw. Strandtasche
ab 4,99 € * 13,99 € *
Gymnastikmatte Sharma Gymnastikmatte Sharma
19,99 € * 29,99 € *
Mini Pilates Ball »Balle« 28cm Mini Pilates Ball »Balle« 28cm
10,99 € * 19,99 € *
Mini Pilates Ball »Balle« 18cm Mini Pilates Ball »Balle« 18cm
8,99 € * 19,99 € *
Yamuna Fitnessmatte Yamuna Fitnessmatte
23,99 € * 34,99 € *
Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe
ab 9,55 € * 20,99 € *
YogaTasche »Mangala« YogaTasche »Mangala«
11,99 € * 21,99 € *
Yoga-Decke »Sudore« Yoga-Decke »Sudore«
15,09 € * 34,99 € *
Balance-Board Balance-Board
18,74 € * 34,99 € *
Yogakissen mit Stickerei Jing&jang Yogakissen mit Stickerei Jing&jang
16,49 € * 39,99 € *
Yogamatte »Ravana« Yogamatte »Ravana«
16,39 € * 38,99 € *
Zuletzt angesehen